Auf die Frage des Chefs: KollegInnen

Die Erfahrung zeigt, dass man im Duett noch besser auf die Bedürfnisse der Medianten eingehen kann. Auch fühlen sich Medianten oft bei unterschiedlichen MediatorInnen gut aufgehoben (z.B. Mann / Frau). Und schließlich kann die Qualität der Mediation von den unterschiedlichen Erfahrungsschätzen und persönlichen Stärken zweier MediatorInnen nur profitieren.

Aus diesen Gründen arbeite ich gerne mit folgenden Kolleginnen zusammen:

Elisabeth GrünbergerElisabeth Grünberger

Psychotherapeutin ECP, Klinische Leitung BLPP/AGPP, Akademische Gerontologin, Mediatorin, Supervisorin, Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Physiotherapeutin

www.elisabeth-gruenberger.at
www.agenetwork.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0676 / 31 22 515

 

Mediatorin Sabine Harrasko-KocmannSabine Harrasko-Kocmann

Juristin, Rechtsberaterin, Mediatorin

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699 / 11 34 63 80

 

 

Mediatorin Gabriele BureschGabriele Buresch

Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
Juristin
Partnerin für geförderte Familienmediation